Fachschaft Englisch

Zitat

„Das Wichtigste ist, dass man nicht aufhört zu fragen.“ A. Einstein

Ob nun Einstein, Newton, Heisenberg, Tesla oder viele andere. Von allen diesen großen Physikern gibt es was zu lernen. In der Unter- und Mittelstufe sind das unter anderen Fragen wie: „Wie funktioniert ein Thermometer?“ „Wie kann man eine einfache elektrische Schaltung aufbauen?“ „Wie verhalten sich Lichtstrahlen an Spiegeln und Linsen“, „Was ist elektrische Stromstärke, Spannung und Widerstand?“, „Was versteht man unter Energie und Leistung“.

Dabei liegt in der Unterstufe der Schwerpunkt auf einer phänomenologischen Erfassung einer Fragestellung in Text, Bild oder Experiment, während mit fortschreitender Stufe der mathematische Anteil der Beschreibung beziehungsweise einer Erfassung des Problems kontinuierlich steigt.

In der Oberstufe stehen ob im LK oder GK, Themengebiete wie Mechanik, Elektrostatik und -dynamik, Relativitätstheorie, Quantenphysik sowie Atom- und Kernphysik auf dem Plan.

Stundentafel
Die Stundenverteilung im Fachbereich Physik sieht (nach G9) momentan wie folgt aus:
Klassen- oder Jahrgangsstufe Stunden im Klassen- oder Kursverband Stunden im Daltonbereich
6 1,3 -
7 1,3 1
8 1,3 -
(10) 1,3 1
EF 2 1
Q1 und Q2 /GK/LK) 2/4 1
Fachschaft

Wir, die Physikfachschaft - das sind Herr Hücking, Herr Dr. Pfeifer, Frau Thielmann und Herr Zuanel - begleiten euch gern auf dem manchmal nicht einfachen, aber auch sehr interessanten Weg durch die Schulphysik. Wir wünschen euch dabei Erfolg und Vergnügen.