News

Nach der wochenlangen Phase des Distanzunterrichts sind die Schüler wieder zum DBG zurückgekehrt. Zwar jeweils nur in halber Klassenstärke und im Wechselunterricht, d.h. jeden zweiten Tag. Aber: Sie sind wieder da! Groß war dementsprechend die Freude sowohl unter den Schülern, sich endlich noch einmal wiederzusehen und auch die Lehrerschaft war überaus froh, nun endlich noch einmal im Klassenraum unterrichten zu dürfen.

Liebe Eltern,

aufgrund der aktualisierten Regelungen zum einsetzenden Wechselunterricht in allen Jahrgangsstufen haben wir die wichtigsten Aspekte in einem Elternbrief für sie zusammengefasst. Zusätzlich finden Sie ...

Liebe Eltern,

aufgrund der ab heutigen gültigen Regelungen zum weiteren Verlauf des Distanzunterrichts in den Jahrgangsstufen 5-EF sowie des beginnenden Präsenzunterrichts der beiden Jahrgänge Q1 und Q2 haben wir die wichtigsten Aspekte in einem Elternbrief für sie zusammengefasst. Wir sind weiterhin bestrebt, für alle Schüler/Innen -egal ob in der Schule oder Zuhause- das Beste aus der Situation zu machen und hoffen auf Ihre Unterstützung. Elternbrief 04/21

Wichtige Informationen zur Schulanmeldung:

Aufgrund der vom Ministerium verordneten flächendeckenden Schulschließungen wird es in diesem Jahr am DBG keine persönliche Schulanmeldung vor Ort geben können. Stattdessen muss die Anmeldung auf postalischem Wege erfolgen. Bitte helfen Sie mit, dass wir alle benötigten Unterlagen bekommen und Ihr Kind für das kommende Schuljahr 2021-22 an unserem Gymnasium aufnehmen können.

Im Zuge der allgegenwärtigen Digitalisierung startet am Neunkirchener DBG die erste Tablet-Klasse. In der Klasse 6b wurden in der ersten Schulwoche dieses Jahres neue IPads ausgegeben. Die Schüler/Innen konnten einzeln ihre neuen Geräte abholen, die vorher zentral durch die Schule eingerichtet wurden.

Passend zu den aktuellen Diskussionen um den Sinn und Unsinn von Schulschließungen hat die Klasse 9a eben dies zum Thema ihres Deutschunterrichts gemacht. Dort sieht der Lehrplan vor, sich in die Formulierung überzeugender „Erörterungen“ einzuarbeiten und damit verbundene Tricks und Kniffe kennen- und anwenden zu lernen, um Leser mit dem eigenen Text zu überzeugen.

 

Liebe Eltern,

aufgrund des heutigen Treffens der Ministerpräsidenten mussten unsere Planungen für die letzte Schulwoche (14.-18.12) noch einmal angepasst werden. Wir hoffen durch diese Maßnahme dazu beitragen zu können, dass Kontakte auf das notwendige Maß reduziert werden und bitten um Ihr Verständnis.

 

Heute wurden alle Kolleginnen und Kollegen am Dietrich-Bonhoeffer Gymnasium mit Dienst-Tablets ausgestattet. Der Gemeinde Neunkirchen ist es gelungen die vom Land im Sommer bereitgestellten Gelder so frühzeitig zu beantragen, dass die Auslieferung und Installation der IPAD trotz langer Lieferzeiten jetzt erfolgen konnte.

Die Geräte sind der nächste große Schritt, den die Schule auf dem Weg der Digitalisierung gegangen ist. Alle Geräte sind in das seit Herbst zur Verfügung stehende pädagogische Netzwerk eingebunden. Als nächstes werden die etwa 70 IPADs für Schülerinnen und Schüler in das System integriert und stehen dann für die unterrichtliche Arbeit aber auch zum Verleih im Falle von Quarantänemaßnahmen zur Verfügung.

Am 07.12.2020 traten die Klassensieger*innen der 6a, 6b, 6c und 6d gegeneinander an, um die Schulsiegerin oder den Schulsieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs zu ermitteln.

Ein großes Dankeschön an alle, die das Projekt Weihnachten im Schuhkarton unterstüzt haben. Insgesamt gingen hundert Päckchen auf die Reise!