News

VDI-IHK Facharbeitspreis für hervorragende Facharbeiten

Der Siegener Bezirksverein im Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und die Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) haben in einem Festakt den Oberstufenpreis verliehen. Überreicht wurden die Preise für die ersten fünf Plätze. 

Weiterlesen …

Weihnachtskonzert in vollbesetzer Aula

Am 14. Dezember fand das jährliche Weihnachtskonzert in der vollbesetzten Aula des DBGs statt. Über 100 beteiligte Schülerinnen und Schüler stellten dar, was sie in den letzten Wochen im Unterricht oder in den AGs fleißig geprobt hatten.Nach den Begrüßungsworten von Herrn Hücking und Frau Bell eröffneten Schülerinnen und Schüler des Kurses Darstellen und Gestalten der Jahrgangsstufe 8 mit einem „Anspiel zu Weihnachten“ das Konzert. Mit traditionellen Weihnachtsliedern wie „Vom Himmel hoch“ und „Alle Jahre wieder“ versetzte danach das Streicherensemble das Publikum in Weihnachtsstimmung.

 

Weiterlesen …

Der Schulsieger des Lesewettbewerbs steht fest!

Am 06.12.2018 traten die Klassensieger aus der 6a, 6b und 6c gegeneinander an, um den Schulsieger bestimmen zu können. Es galt, sich bei einem vertrauten und bei einem fremden Text zu bewähren. Es war ein spannendes Rennen und jeder der drei Kandidaten hatte sich richtig ins Zeug gelegt, um seine ausgewählte Textstelle möglichst authentisch und gelungen zu präsentieren. Die Jury, bestehend aus den Referendaren Frau Boerebach, Frau Peuser und Frau Weyer, war sich nach einem spannenden Lesewettstreit einig, dass Paul Krumm der diesjährige Sieger ist.

Die Schulgemeinschaft des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums drückt Paul die Daumen für den Kreisentscheid, bei dem er im Januar 2019 unsere Schule vertritt

Weiterlesen …

Die Biologen auf den Spuren unserer Vorfahren

Als gelungenen Abschluss für das Jahr 2018 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Q2 des Leistungskurses und der Grundkurse des Faches Biologie am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien das Senckenberg- Museum in Frankfurt am Main.

 

Weiterlesen …

Potentialanalyse am DBG

Im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung fand die Potenzialanalyse der Jahrgangsstufe 8 in diesem Schuljahr erstmals direkt am DBG statt. Mit spannenden Gruppenarbeiten wurden unsere Schülerinnen und Schüler angeregt sich mit Talenten, Interessen, Neigungen und schon deutlichen Kompetenzen, aber auch mit noch „schlummernden“ Potenzialen auseinanderzusetzen. Eine Berufs- oder Studienwahlentscheidung wird und kann daraus natürlich noch nicht abgeleitet werden. Dennoch konnte die Potenzialanalyse erste Impulse liefern und den Start in einen mehrjährigen Prozess der Studien- und Berufswahlorientierung einläuten.

Weiterlesen …

Fußballer überzeugen in Lennestadt

Die „Kicker“ des Sportzweigs präsentierten sich beim DFB-Partnerschulturnier in Lennestadt in überragender Form. In der Gruppenphase setzten sich unsere Spieler des Jahrgangs 2006/2007 in drei Spielen mit 9 Punkten und 16:0 Toren souverän durch – eine durchweg hervorragende Mannschaftsleistung!

Im Finale konnten sich unsere Talente zum ersten Mal an diesem Tag nicht durchsetzen. Das hochklassige und spannende Spiel ging nur knapp mit 3:2 gegen Olpe verloren.

Weiterlesen …

Nikolausaktion der SV

Einen frohen Nikolaustag 2018 wünscht euch eure SV.


Wir haben heute 350 Schokonikoläuse an der Schule verteilen können und damit viele Kinderaugen zum Leuchten gebracht.

Wir haben heute wieder gezeigt, dass Schule viel mehr ist als Lernen und Arbeiten schreiben.

Wir freuen uns schon auf unseren gemeinsamen Weihnachtsmarkt am 19. Dezember 2018!

Weiterlesen …

Fahrt unserer Q1 nach Buchenwald und Weimar

Am Morgen des 16.11.2018 brach die gesamte Stufe Q1 gemeinsam mit Herrn Christophery, Frau Falckenthal, Herrn Schmitz und Frau Wilhelm Richtung Weimar auf. Nach der knapp 3-stündigen Fahrt erreichten wir schließlich das Konzentrationslager Buchenwald auf dem Ettersberg. Als wir aus dem Bus ausstiegen, wurden wir von der Kälte des Ortes ergriffen. Unsere Besichtigung begann mit einer kurzen Filmvorführung über das Konzentrationslager und seine Geschichte. Hiernach begannen die Führungen über das Gelände...

 

Weiterlesen …

DBG mit neuer Führung - Als erfahrener Schulleiter zurück an die Basis

Er ist „der Neue“ auf dem Rassberg: Werner Hücking, verheiratet und Vater von drei Kindern hat am 29.10.2018 die Schulleitung des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums übernommen. Eine Aufgabe, die er als spannend und herausfordernd ansieht. Schließlich hat sich der 53-Jährige auf die Fahnen geschrieben, Schule gemeinsam mit Schülern, Lehrern, Eltern und dem Träger zu gestalten. Unserem neuen Schulleiter ist es wichtig, dass neben der soliden gymnasialen Bildung scheinbare Gegensätze wie Individualität und Gemeinschaft oder ernsthaftes Arbeiten und gemeinsames Feiern gelebt werden können.

Weiterlesen …

Förderverein unterstützt wieder einmal Kletterer am DBG

Angeregt durch das Baumklettern auf der letzten Fahrt der Klassen 6 nach Wemlighausen entstand die Idee, auch außerhalb des Erlebnisdorfes auf hohe Bäume zu klettern und Abseilprojekte durchzuführen.

Dafür braucht es aber einiges an Material, damit auch die Sicherheit gewährleistet ist. Dank einer grosszügigen Spende des Fördervereins konnten jetzt zwei Statikseile, einige Bandschlingen und Karabiner sowie eine praktische Transporttasche gekauft werden.

 

Weiterlesen …