DFB-Partnerschulturnier in Lennestadt

Fußballer erreichen 3. Platz beim DFB-Partnerschulturnier in Lennestadt

 

Unter den Augen von DFB-Stützpunktkoordinator, Herbert Hrubesch, erspielten sich unsere Fußballer des Sportzweiges den Respekt der gegnerischen DFB-Partnerschulen. 

Gleich zu Beginn präsentierte sich unser Team hellwach und schickte die gastgebende Schule mit 4:0 vom Parkett. Im zweiten Spiel des Tages setzten sich die Jungs mit vereinten Kräften gegen ein starkes Team aus Iserlohn mit 2:1 durch. Nachdem das dritte Spiel gegen sehr starke Olper nur knapp mit 1:0 verloren ging, konnten sich unsere Talente mit 5:0 gegen unsere Nachbarn aus Burbach durchsetzen und dabei spielerisch überzeugen.

Der spätere sowie verdiente Turniersieger aus Attendorn war an diesem Tag von keiner der DFB-Partnerschulen zu bezwingen und so mussten sich auch die DBG-Kicker mit 2:0 geschlagen geben. Im letzten Spiel zeigte das Team noch einmal eine sehr ansprechende Leistung und besiegte die Spieler der Sekundarschule aus Hundem mit 5:1.

Am Ende des Tages stehen ein toller dritter Platz und eine starke Mannschaftsleistung zu Buche.

 

Zurück