Der Schulsieger des Lesewettbewerbs steht fest!

Am 06.12.2018 traten die Klassensieger aus der 6a, 6b und 6c gegeneinander an, um den Schulsieger bestimmen zu können. Es galt, sich bei einem vertrauten und bei einem fremden Text zu bewähren. Es war ein spannendes Rennen und jeder der drei Kandidaten hatte sich richtig ins Zeug gelegt, um seine ausgewählte Textstelle möglichst authentisch und gelungen zu präsentieren. Die Jury, bestehend aus den Referendaren Frau Boerebach, Frau Peuser und Frau Weyer, war sich nach einem spannenden Lesewettstreit einig, dass Paul Krumm der diesjährige Sieger ist.

Die Schulgemeinschaft des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums drückt Paul die Daumen für den Kreisentscheid, bei dem er im Januar 2019 unsere Schule vertritt.

Zurück