DBG - Jugend trainiert für Olympia

Fußballer gewinnen erste Runde bei „Jugend trainiert für Olympia“

Eine sehr spannende erste Turnierrunde bestritten kürzlich die Fußballer des DBG im Rahmen der Initiative „Jugend trainiert für Olympia“. Auf Kreisebene setzte man sich in der Wettkampfklasse II gegen die Sekundarschule Burbach-Neunkirchen, das Gymnasium Wilnsdorf sowie die Realschule und Hauptschule aus Wilnsdorf durch. Mit viel Engagement und großem Willen konnten die Gegner ohne Gegentor bezwungen werden, sodass man sich für das Finale auf Kreisebene Ende Oktober qualifiziert hat. Dem Sieger des Finals winkt die Teilnahme auf der Ebene des Regierungsbezirks, welche man bereits letztes Jahr erreichen konnte.

Zurück