DBG ehrt besondere Leistungen im Praktikum

DBG ehrt herausragende Leistungen im Praktikum

Am Ende des letzten Schuljahres absolvierten die Schülerinnen und Schüler der aktuellen Q1 ihr Betriebspraktikum. An diesem nahmen insgesamt 88 Schülerinnen und Schüler teil, die in mehr als 80 Betrieben der Region aufgenommen wurden.

An dieser Stelle möchten wir uns im Namen des DBG herzlich bei allen Praktikumsplatzanbietern bedanken, die unsere Schülerinnen und Schüler bei sich aufgenommen und tatkräftig in ihrer Berufsfindung unterstütz haben. Somit war es unseren Schülern möglich, tiefgründige Einblicke in die Arbeitswelt und Unternehmensstrukturen zu bekommen. Hierbei wurde ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Berufs- und Studienwahl getätigt.

Insgesamt wurden viele sehr gelungene Praktikumsberichte eingereicht und es erreichten uns ebenfalls viele positive Rückmeldungen der Betriebe. An dieser Stelle möchten wir besonders hervorragende Praktikumsberichte und positive Rückmeldungen herausstellen. Anna Henrichs, Carla Flick, Luis Dollischek und Simeon Halbach haben mit besonderem Engagement ihren Praktikumsbericht angefertigt und ebenfalls sehr positives Feedback von ihren Praktikumsleitern bekommen. Auf eine so tolle Leistung kann man mit Recht stolz sein und dementsprechend wurden alle vier Schülerinnen und Schüler geehrt und mit einem Büchergutschein prämiert.

Ferner bedanken wir uns bei allen Schülerinnen und Schülern, die durch ihr positives und engagiertes Verhalten im Praktikum auch ein positives Licht auf unsere Schule geworfen haben.

Für die Zukunft freuen wir uns auf weitere schöne Erfahrungen im Bereich des Praktikums.

Zurück