Nachrichten-Archiv

2020

Passend zu den aktuellen Diskussionen um den Sinn und Unsinn von Schulschließungen hat die Klasse 9a eben dies zum Thema ihres Deutschunterrichts gemacht. Dort sieht der Lehrplan vor, sich in die Formulierung überzeugender „Erörterungen“ einzuarbeiten und damit verbundene Tricks und Kniffe kennen- und anwenden zu lernen, um Leser mit dem eigenen Text zu überzeugen.

 

Liebe Eltern,

aufgrund des heutigen Treffens der Ministerpräsidenten mussten unsere Planungen für die letzte Schulwoche (14.-18.12) noch einmal angepasst werden. Wir hoffen durch diese Maßnahme dazu beitragen zu können, dass Kontakte auf das notwendige Maß reduziert werden und bitten um Ihr Verständnis.

 

Heute wurden alle Kolleginnen und Kollegen am Dietrich-Bonhoeffer Gymnasium mit Dienst-Tablets ausgestattet. Der Gemeinde Neunkirchen ist es gelungen die vom Land im Sommer bereitgestellten Gelder so frühzeitig zu beantragen, dass die Auslieferung und Installation der IPAD trotz langer Lieferzeiten jetzt erfolgen konnte.

Die Geräte sind der nächste große Schritt, den die Schule auf dem Weg der Digitalisierung gegangen ist. Alle Geräte sind in das seit Herbst zur Verfügung stehende pädagogische Netzwerk eingebunden. Als nächstes werden die etwa 70 IPADs für Schülerinnen und Schüler in das System integriert und stehen dann für die unterrichtliche Arbeit aber auch zum Verleih im Falle von Quarantänemaßnahmen zur Verfügung.

Am 07.12.2020 traten die Klassensieger*innen der 6a, 6b, 6c und 6d gegeneinander an, um die Schulsiegerin oder den Schulsieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs zu ermitteln.

Ein großes Dankeschön an alle, die das Projekt Weihnachten im Schuhkarton unterstüzt haben. Insgesamt gingen hundert Päckchen auf die Reise!

Liebe Schüler*innen der vierten Grundschulklassen, liebe Eltern, aufgrund der aktuellen pandemischen Lage und des Teil-Lockdowns müssen wir im Moment leider Abstand davon nehmen, Informationsveranstaltungen - wie den ursprünglich für den 19. November geplanten Informationsabend oder den Tag der offenen Tür - durchzuführen.

Auch in diesem Jahr bittet die SV wieder um rege Teilnahme.

Details finden Sie hier

Erstmalig konnten am Dietrich Bonhoeffer Gymnasium 20 Oberstufenschüler das Zertifikat
„DFB Juniorcoach“ erwerben. Im Rahmen eines einwöchigen Ausbildungsmoduls wurden
wichtige Kompetenzen eines Fußballtrainers erarbeitet und in selbstständig durchgeführten
Übungsstunden erprobt. Geleitet wurde die Veranstaltung von Sportlehrer Herr Giehl (B-
Lizenz Trainer), der von Seiten des DFB durch Hendrik Winkelmann (U10 Jugendtrainer beim
1.F.C. Köln) unterstützt wurde.
Das Juniorcoach-Zertifikat bildet eine anrechenbare Vorstufe zur Trainer C-Lizenz und
ermöglicht den jungen Sportlern nun selbstständig Jugendmannschaften zu trainieren.
Dementsprechend erfreut zeigten sich auch die Kooperationsvereine des Gymnasiums (u.a.
F.C. Freier Grund, VFB Burbach, SG Hickengrund, SG Herdorf) über das Engagement der
Schule, da man immer wieder froh über jeden neuen Trainer ist, der Verantwortung in
einem Verein übernehmen und sich in die Jugendarbeit einbinden lassen möchte.

Ein besonderes Erlebnis bot sich für den Projektkurs "KunstGeschichte" aus der Q2 am vergangenen Dienstag (29.09.2020). Der Kurs wurde unter Begleitung von Herrn Christophery und Frau Wilhelm nach dem regulären Unterricht vom Hübbelbummler in Neunkirchen abgeholt und direkt vor dem Siegerlandmuseum sicher abgeliefert. Auf dem Weg dorthin durften die Schülerinnen die Fahrt in dem fahrbaren Unikat bei schönstem Wetter genießen. Im Museum erhielten die Schülerinnen einen Einblick in die Geschichte von Siegen und konnten Kunst von Peter Paul Rubens bis Thomas Baumgärtel erleben. Nach dem zweistündigen Aufenthalt in Siegen wurde der Kurs - nach mehreren Extrarunden im Kreisel - wieder sicher nach Neunkirchen gebracht. Vielen Dank an das Siegerlandmuseum, die diese Fahrt möglich gemacht hat! Der Förderverein des Siegerlandmuseums und des Oberen Schlosses e.V., die Stadt Siegen und die Sparkasse Siegen gewährleisten, dass der „Hübbelbummler“, ein gelb-roter Doppeldeckerbus in nostalgischem Design, das ganze Jahr über als „Museumsbus“ eingesetzt werden kann.

 

 

Natalia Guskova überzeugt mit Leistungen im MINT-Bereich

Bereits zum zweiten Mal nahm Natalia Guskova im Rahmen des MINT-Zweigs an der Internationalen Junior Science Olympiade teil. Dieser jährlich stattfindende Schülerwettbewerb zielt auf die Förderung des Forschergeistes in den Naturwissenschaften ab und stand im Jahr 2020 unter dem Motto „Alles Tinte“.

Nachdem verschiedene Experimente aus den Bereichen Biologie, Chemie und Physik durchgeführt und ausgewertet wurden, stellten sich die Teilnehmer einer Quizrunde. Diese meisterte Natalia als eine von 350 weiteren Schülerinnen und Schülern deutschlandweit und nahm schließlich erfolgreich an der Klausurrunde teil. Dafür erhielt sie nun eine Urkunde und ein kleines Präsent.

 

Auf dem Weg nach Düsseldorf sind anlässlich des Weltkindertages am 20. September die Wunsch-Steine der Klasse 6b. Im Kunstunterricht von Frau Wilhelm gestalteten die Schülerinnen und Schüler auf Einladung des Präsidenten des Landtags NRW ihre Wünsche und Ideen für die Zukunft auf Stein. In Düsseldorf sollen sie Teil der längsten Steinkette Nordrhein-Westfalens werden. Zur Zeit wird noch an einem zweiten Stein gearbeitet, sodass wir auch bald die Umgebung in Neunkirchen noch farbiger gestalten können.

Bild 1

Bild 2

 

Das lange Warten hat endlich ein Ende. Die Fußballtalente des DBG mussten aufgrund der Corona Pandemie sehr lange auf die schulischen Trainingseinheiten verzichten, können nun jedoch nun wieder trainieren.Auch wenn aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmen das Training in etwas anderer Form als bisher stattfinden muss, sind die Teilnehmer sehr glücklich, dass „der Ball wieder rollt“. Die Jahrgänge der 6.-8. Klasse trainieren seit dem 15.09. wieder. Die neuen Teilnehmer aus der Jahrgangsstufe steigen direkt nach den Herbstferien in den Trainingsbetrieb ein.

 

Die wichtigsten Infos zum Trainingsstart finden sich in den beiden angehängten Dateien!

Infos Klasse 5

Infos Klasse 6-8

 

NEUER FAHRPLAN IN DEN WESTERWALD AB 24.08.2020 hier.

Die Fahrten in den Westerwaldkreis werden alle im Auftrag der VWS von der Fa. Stahl ausgeführt. Die Busse tragen das Kennzeichen WW-BS xxxx. Aber Achtung: von allen Bussen der Fa. Stahl, die an der Haltestelle Rassberg Schule abfahren, fährt immer nur einer in den Westerwaldkreis.

Wegen der laufenden Baumaßnahme in der OD Stein (Kreisstraße K34), die nach noch bis 02.10.2020 bestehen soll, ändert sich kurzfristig die Haltestellenreihenfolge.

Sehr geehrte Eltern,

aufgrund der aktuellen Vorgaben des Schulministeriums bezüglich Maskenpflicht und Abstandsregeln haben wir schweren Herzens beschlossen, den Sektempfang für die Eltern zur Einschulung Ihrer Kinder am Mittwochnachmittag abzusagen.

Dieses Jahr war alles anders – Rien ne va plus hieß es Mitte März für die Schülerinnen und Schüler in ganz NRW. Auch die Abiturientinnen und Abiturienten des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums mussten einen Stopp einlegen.

In diesem Jahr nahmen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7, 9 und 10 zum wiederholten Mal am größten  Geographie- Wettbewerb Deutschlands, dem  „Diercke Wissen - Wettbewerb“ teil. Dieses Jahr auch Jubiläumsjahr; 20 Jahre Diercke Wissen.

Herzlichen Glückwunsch an unseren Schüler Daniel Sieler!

Er hat mit seiner Facharbeit zum American Dream den zweiten Preis der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft Siegen-Wittgenstein gewonnen.

 

Die Klasse 8c hat in diesem Schuljahr gemeinsam mit Herrn Jasharaj und Herrn Stögbauer an diesem Projekt teilgenommen und möchte gerne die Ergebnisse mit der Schulgemeinde teilen.

Liebe zukünftige Fünfer, liebe Eltern,

aufgrund der Corona-bedingten Beschränkungen zum Infektionsschutz muss der für den 04. Juni geplante Kennenlernnachmittag leider entfallen.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das DBG öffnet wieder seine Pforten für alle Jahrgangsstufen.
Dies jedoch nicht sofort und auf einen Schlag, sondern sorgfältig organisiert.

Alle Details finden sich auf der nächsten Seite

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern der Klassen 6,

da aufgrund der Corona-Krise der Info-Abend entfallen musste, finden Sie hier die Informationen zu den beiden Zweigen, der Sprachenwahl, sowie die Anmeldeformulare.

Da der Infoabend zum WP II coronabedingt entfallen musste, finden Sie hier die wichtigsten Informationen.

Auch der Wahlzettel ist hier hinterlegt.

Zum 75. Todestag unseres Namensgebers hat der WDR ein beeindruckendes Feature produziert, auf das wir an dieser Stelle hinweisen wollen.

Auch in diesem Jahr besuchten wieder interessierte Schülerinnen und Schüler des DBG die Ausbildungsmesse Südsiegerland, welche am Siegerlandflughafen stattfand.

Am 27.2.2020 führte der DuG-Kurs der Jahrgangsstufe 8 ein erstes kleines Theaterstück vor Schülern der Stufen 7, 8 und 9 auf.

Eine sehr schöne und lehrreiche Zeit verlebte kürzlich die Jahrgangsstufe 8 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Neunkirchen während ihrer Schul-Skifahrt im österreichischen Nauders.

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium öffnet am Samstag, 18. Januar 2020, von 9.00 bis 12.00 Uhr seine Türen für interessierte Besucher.

Unter den Augen von DFB-Stützpunktkoordinator, Herbert Hrubesch, erspielten sich unsere Fußballer des Sportzweiges den Respekt der gegnerischen DFB-Partnerschulen.