Nachrichten-Archiv

2018

Potentialanalyse am DBG

Im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung fand die Potenzialanalyse der Jahrgangsstufe 8 in diesem Schuljahr erstmals direkt am DBG statt. Mit spannenden Gruppenarbeiten wurden unsere Schülerinnen und Schüler angeregt sich mit Talenten, Interessen, Neigungen und schon deutlichen Kompetenzen, aber auch mit noch „schlummernden“ Potenzialen auseinanderzusetzen. Eine Berufs- oder Studienwahlentscheidung wird und kann daraus natürlich noch nicht abgeleitet werden. Dennoch konnte die Potenzialanalyse erste Impulse liefern und den Start in einen mehrjährigen Prozess der Studien- und Berufswahlorientierung einläuten.

Weiterlesen …

Fußballer überzeugen in Lennestadt

Die „Kicker“ des Sportzweigs präsentierten sich beim DFB-Partnerschulturnier in Lennestadt in überragender Form. In der Gruppenphase setzten sich unsere Spieler des Jahrgangs 2006/2007 in drei Spielen mit 9 Punkten und 16:0 Toren souverän durch – eine durchweg hervorragende Mannschaftsleistung!

Im Finale konnten sich unsere Talente zum ersten Mal an diesem Tag nicht durchsetzen. Das hochklassige und spannende Spiel ging nur knapp mit 3:2 gegen Olpe verloren.

Weiterlesen …

Nikolausaktion der SV

Einen frohen Nikolaustag 2018 wünscht euch eure SV.


Wir haben heute 350 Schokonikoläuse an der Schule verteilen können und damit viele Kinderaugen zum Leuchten gebracht.

Wir haben heute wieder gezeigt, dass Schule viel mehr ist als Lernen und Arbeiten schreiben.

Wir freuen uns schon auf unseren gemeinsamen Weihnachtsmarkt am 19. Dezember 2018!

Weiterlesen …

Fahrt unserer Q1 nach Buchenwald und Weimar

Am Morgen des 16.11.2018 brach die gesamte Stufe Q1 gemeinsam mit Herrn Christophery, Frau Falckenthal, Herrn Schmitz und Frau Wilhelm Richtung Weimar auf. Nach der knapp 3-stündigen Fahrt erreichten wir schließlich das Konzentrationslager Buchenwald auf dem Ettersberg. Als wir aus dem Bus ausstiegen, wurden wir von der Kälte des Ortes ergriffen. Unsere Besichtigung begann mit einer kurzen Filmvorführung über das Konzentrationslager und seine Geschichte. Hiernach begannen die Führungen über das Gelände...

 

Weiterlesen …

DBG mit neuer Führung - Als erfahrener Schulleiter zurück an die Basis

Er ist „der Neue“ auf dem Rassberg: Werner Hücking, verheiratet und Vater von drei Kindern hat am 29.10.2018 die Schulleitung des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums übernommen. Eine Aufgabe, die er als spannend und herausfordernd ansieht. Schließlich hat sich der 53-Jährige auf die Fahnen geschrieben, Schule gemeinsam mit Schülern, Lehrern, Eltern und dem Träger zu gestalten. Unserem neuen Schulleiter ist es wichtig, dass neben der soliden gymnasialen Bildung scheinbare Gegensätze wie Individualität und Gemeinschaft oder ernsthaftes Arbeiten und gemeinsames Feiern gelebt werden können.

Weiterlesen …

Förderverein unterstützt wieder einmal Kletterer am DBG

Angeregt durch das Baumklettern auf der letzten Fahrt der Klassen 6 nach Wemlighausen entstand die Idee, auch außerhalb des Erlebnisdorfes auf hohe Bäume zu klettern und Abseilprojekte durchzuführen.

Dafür braucht es aber einiges an Material, damit auch die Sicherheit gewährleistet ist. Dank einer grosszügigen Spende des Fördervereins konnten jetzt zwei Statikseile, einige Bandschlingen und Karabiner sowie eine praktische Transporttasche gekauft werden.

 

Weiterlesen …

Junge Forscherinnen und Forscher auf großer Fahrt

Die 6. Klassen des DBG besuchten die PHÄNOMENTA in Lüdenscheid

Der erste Wandertag in diesem Schuljahr führte die drei sechsten Klassen des DBG am Dienstag vor den Herbstferien auf die Phänomenta in Lüdenscheid. Dank der großzügigen Spende des Fördervereins unserer Schule, welcher die Kosten für den Eintritt übernommen hat, konnten die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Begleiter bequem mit dem Bus anreisen.

 

Weiterlesen …

Sponsorenlauf und Spendenübergabe 2018

„Lauf, Forrest, lauf!!“ – dieses berühmte Filmzitat aus „Forrest Gump“ nahmen sich kurz vor den Sommerferien die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klasse des DBGs richtig zu Herzen und liefen beim Sponsorenlauf Runde für Runde auf dem Sportplatz in Salchendorf.

Einige Wochen vorher wurde zusammen mit der SV entschieden, dass wie üblich, die Sponsorengelder aufgeteilt werden: Eine Hälfte des Erlöses findet in einem schulinternen Projekt Anwendung, die andere Hälfte wird an eine wohltätige Organisation gespendet.

 

Weiterlesen …

DBG - Einschulung 2018

Am 29. August 2018 konnten wir 93 Fünftklässlerinnen und Fünftklässler als neue Mitglieder unserer Schulgemeinschaft herzlich willkommen heißen.

Weiterlesen …

DBG - Stufenfahrt nach Wemlighausen

Motiviert und aufgeregt brachen die Klassen 5a, 5b und 5c zum Ende des letzten Schuljahres zur viertägigen Stufenfahrt nach Wemlighausen bei Bad Berleburg auf. Aus organisatorischen Gründen stand die erste Klassenfahrt dieses Jahr schon in der Stufe 5 auf dem Programm.

Weiterlesen …

DBG - Gemeinsame Fahrt mit den Daltonexperten

Dank der großzügigen Unterstützung des Fördervereins konnten wir vom 5. bis 7. September 2018 eine Fahrt mit unseren Daltonexperten auf Burg Altena durchführen. Daltonexperten sind Schülerinnen und Schüler, die sich im Bereich Dalton an unserer Schule besonders engagieren. Sie helfen uns, das Daltonkonzept zu verbessern, sind Ansprechpartner für Interessierte (andere Schulen, Studierende usw.) und führen zudem das Methodentraining in der Stufe 5 durch.

Weiterlesen …

DBG - Jugend trainiert für Olympia

Eine sehr spannende erste Turnierrunde bestritten kürzlich die Fußballer des DBG im Rahmen der Initiative „Jugend trainiert für Olympia“. Auf Kreisebene setzte man sich in der Wettkampfklasse II gegen die Sekundarschule Burbach-Neunkirchen, das Gymnasium Wilnsdorf sowie die Realschule und Hauptschule aus Wilnsdorf durch. Mit viel Engagement und großem Willen konnten die Gegner ohne Gegentor bezwungen werden, sodass man sich für das Finale auf Kreisebene Ende Oktober qualifiziert hat. Dem Sieger des Finals winkt die Teilnahme auf der Ebene des Regierungsbezirks, welche man bereits letztes Jahr erreichen konnte. 

Weiterlesen …

DBG - Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung findet erst ab dem 24.09.2018 statt!

Hier finden Sie das Anmeldeformular.

Weiterlesen …

DBG Kennenlern-Nachmittag

In diesem Jahr trafen sich 93 Mädchen und Jungen mit ihren Eltern und Geschwistern am DBG, um ihre neue Schule, Klassenlehrer, Mentoren und Mitschüler kennenzulernen. Bereits zum sechsten Mal fand die Veranstaltung für die „Neuen“ statt. Sie ist eine schöne Gelegenheit, den zukünftigen Schülern ihren Übergang von der Grundschule an das Gymnasium zu erleichtern.

Weiterlesen …

DBG wird CertiLingua Schule

In dieser Woche erhielten wir die gute Nachricht, dass unsere Schule zukünftig CertiLingua Schule ist. Das CertiLingua Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen führt Schülerinnen und Schüler zu sprachlicher und kultureller Vielfalt und bereitet sie zugleich auf die für ihre persönliche und berufliche Lebensgestaltung sowie für ihre weitere Bildung notwendige Mobilität vor.

Weiterlesen …

DBG - Exkursion nach Xanten

Am 9. Mai 2018 gegen 7:30 Uhr machten sich die Lateinklassen der Jahrgangsstufe 9 in Begleitung von Frau Penno und Herrn Schmitz auf den Weg nach Xanten (lat. Colonia Ulpia Traiana). Genauer gesagt ging die dreistündige Busreise zu dem sehenswerten archäologischen Park in Xanten (APX).

 

Weiterlesen …

DBG - Besuch des Katholikentages 2018

Am 9. Mai brachen wir mit neun Schülern und Herr Christophery aus Siegen in Richtung Münster auf. Nach der etwa dreistündigen Fahrt mit dem Bus sind wir gegen 12 Uhr in Münster angekommen und wurden dort bereits von Frau Stenner erwartet. Nachdem wir angekommen waren, stand uns der gesamte Nachmittag zur freien Verfügung. Wir teilten uns in zwei Gruppen auf und besichtigten die Innenstadt, bis wir uns abends auf dem Domplatz trafen, um gemeinsam an der Eröffnungsfeier des 101. Katholikentages in Münster teilzunehmen.

Weiterlesen …

DBG - Schulchor probte auf der Freusburg

Am letzten verlängerten Wochenende über Fronleichnam probten 30 Kinder des Schulchores gemeinsam auf der Freusburg. Neben den anstrengenden Proben stand auch eine Wanderung in den Niederfischbacher Tierpark auf dem Programm. Das Ergebnis der intensiven Probenarbeit präsentiert der Chor am Dienstag, den 19.6.2018 um 19 Uhr im Rahmen des Musikabends in der Aula des DBGs.

Weiterlesen …

DBG - Schüler arbeiten mit Beton

Die Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses aus der Q1 sind der Einladung des InformationsZentrum Beton gefolgt, den Werkstoff Beton einmal experimentell kennenzulernen und ein eigenes Betonkunstwerk zu gestalten.

Welche Eigenschaften hat das Material? Wie baut man eine Gussform? Das waren alles Fragen, die sich die Schülerinnen und Schüler in den letzten Wochen stellen mussten, um ihre Idee vom Betonkunstwerk in eine tatsächliche Plastik umzusetzen.

Weiterlesen …

DBG feiert Tag der Fremdsprachen

Mehrere Klassen der Unter- und Oberstufe hatten am Dietrich Bonhoeffer Gymnasium außergewöhnliche Schulstunden in ihrer Fremdsprache Englisch. Aus Anlass des Tages der Fremdsprachen besuchten die US-amerikanischen Fulbright Studenten, Mitch Sullivan und Audrey Case, den Englischunterricht. Die Schüler erwarteten die beiden Amerikaner bereits gespannt, hatten sie sich doch schon viele Fragen auf Englisch überlegt, die sie die Beiden gerne fragen würden.

Weiterlesen …

Bienvenue a´Strasbourg

Bienvenue à Strasbourg hieß es am 09.05.2018 wieder, als die Französischkurse der Jahrgangsstufe 9 zur traditionellen Exkursion nach Straßburg aufbrachen. Während die Schülerinnen und Schüler sich schon jahrelang mit Straßburg und den darin befindlichen Sehenswürdigkeiten im Lehrbuch beschäftigt hatten, konnten sie nun endlich diese live bewundern.

Weiterlesen …

DBG Schulsanitäter üben für den Ernstfall

Zum zweiten Mal in diesem Halbjahr trafen sich die Schulsanitäter des DBG, die zurzeit tätig sind, um gemeinsam verschiedene Szenarien der Ersten Hilfe zu üben. Hierbei wurden einige Schulsanitäter zuerst sehr Realitätsnah im Rahmen der Notfalldarstellung geschminkt und ließen ihrer Kreativität dabei freien Lauf. Anschließend mussten die Schulsanitäter „im Einsatz“ ihr Können unter Beweis stellen und die Wunden versorgen. Beobachter schauten ihnen dabei zu und gaben anschließend eine Rückmeldung. Auch kurz vor den Sommerferien wird es noch einmal ein Treffen geben, wo vor allem Gruppenspiele zur Kooperation und Koordination durchgeführt werden sollen. Wir danken noch einmal allen Schulsanitätern, die freiwillig für mehr Sicherheit und eine schnelle Versorgung möglicher Verletzungen sorgen.

Weiterlesen …

White Horse Theatre am DBG

Bereits zum wiederholten Mal war das englischsprachige White Horse Theatre zu Gast am Dietrich-Bohoeffer-Gymnasium. Dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins des DBG konnte am 02.05 eine Aufführung der modernen Adaption des Shakespeare Stückes „Two Gentlemen of Verona“ für die Klassen 7 und 8 stattfinden. Die Geschichte rund um Piers, Vincent und die schöne Tochter des Schuldirektors lieferte kurzweilige und lustige Unterhaltung in englischer Sprache.

Weiterlesen …

Exkursion des LK Biologie an die Sorpe

Endlich wieder an der Sorpe!!

Mitte April verbrachte der Leistungskurs Biologie von Frau Petri drei Tage an der ökologischen Station der Sorpetalsperre und führte dort eine umfassende Gewässeranalyse durch. Zu den Arbeiten vor Ort gehören das Holen von Proben aus dem See, die chemische Analyse des Wassers, das Mikroskopieren von Planktonorganismen und verschiedene kleinere Experimente. Analysiert wird der Zustand des großen Hauptbeckens der Talsperre im Vergleich zum Vorbecken.Bei bestem Wetter hatten alle Teilnehmer neben der vielfältigen wissenschaftlichen Arbeit auch viel Spaß!

 

Weiterlesen …

Monets Seerosen

Die Abiturientinnen des Kunstkurses haben uns  ein Meisterwerk hinterlassen. Wohlgemerkt die Kopie eines Meisterwerks. Monets Seerosen, die der Künstler - selbst fast blind - in vielfältigen Variationen in seinem Garten in Paris malte - zieren jetzt eine große Wand im Flur der Ebene 4. in Kunstwerk - nur Abmalen ?  das ist doch keine Kunst… So einfach ist es nun doch nicht - schon gar nicht, wenn mehrere Künstlerinnen gleichzeitig arbeiten – die Vergrößerung auf ein Format von etwa 3 mal 3 Metern auf die Wand zu übertragen, stellte eine echte Herausforderung dar.

Weiterlesen …

Berlin - Tischtennismannschaft erzielt 6.Platz im Bundesfinale

Auch der zweite Tag in Berlin verlief für unsere Tischtennismannschaft erfolgreich. Da wir in der gestrigen Vorrunde "nur" Gruppenzweiter geworden waren, hatten wir heute morgen das schwierigere Los getroffen und mussten im Viertelfinale gegen einen der Top-Favoriten, die Carl-von-Weinberg-Schule aus Frankfurt antreten.

Weiterlesen …

Berlin - Tischtennismannschaft unter den acht besten Teams Deutschlands

Nachdem sich unsere Tischtennismannschaft in der Wettkampfklasse III für das Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" qualifiziert hatte, war die Vorfreude groß. Gestern reisten wir, die Mannschaft, sowie Frau Klein und Trainer Andreas Fejer-Konnert, schließlich in die Bundeshauptstadt, um beim Finale anzutreten. Heute fanden die Vorrundenspiele statt, morgen werden dann die Final- und Platzierungsspiele ausgetragen.

 

 

 

Weiterlesen …

DBG - Gezielt suchen statt surfen

Unter diesem Motto stand das Recherchetraining, welches vom 19.-21.03.2018 in der Stufe 5 in Zusammenarbeit mit der Bibliothek Neunkirchen an unserer Schule stattfand. Frau Meckel zeigte mithilfe unserer BOBs (Schülerinnen und Schüler, die speziell als Methodenexperten ausgebildet sind) den Fünftklässlern, wo und wie man am besten im Internet recherchiert.

 

Weiterlesen …

DBG - Fussballer werden Kreismeister

In der Wettkampfklasse IV siegten die Fußballer des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums beim Kreisentscheid des DFB-Schulcups in Siegen. Die Schüler der 5. und 6. Klasse, die allesamt aus dem Sportzweig des DBG stammen, setzten sich dabei gegen 8 andere Schulen aus dem Kreis Siegen erfolgreich durch.

Weiterlesen …

DBG - Eastbourne 2018

Eine sehr schöne und erlebnisreiche Zeit verbrachten die bilingualen Schülerinnen  und Schüler der Jahrgangsstufe 7 dieses Jahr wieder in Eastbourne, dem bekannten Seebad Südenglands. Die Fahrt wurde gemeinsam mit der bilingualen Klasse 7 des Städtischen Gymnasiums Olpe durchgeführt. Die Unterbringung vor Ort in Gastfamilien ermöglichte den Schülerinnen und Schülern die britische Kultur und Lebensweise kennenzulernen. Tagsüber verbrachten die Gruppe ihre Zeit mit der Erkundung Südenglands: eine Stadtralley in Eastbourne sowie Ausflüge in die Stadt Brighton mit dem mehr als 100 Jahre alten Pier und dem Royal Pavillion, sowie in die Metrole Londons brachten ihnen das Land näher. Eine Sightseeing-Tour der Hauptstadt Englands war das besondere Highlight der Fahrt und führte sie zu den aus dem Unterricht bekannten Sehenswürdigkeiten. Auch die kompetente Betreuung durch die Mitarbeiter des Reiseveranstalters vor Ort, wie z.B. auf der englischsprachigen Stadtrundfahrt durch Eastbourne mit vielen Einblicken in das Leben der Menschen vor Ort ließ die Fahrt zu einem überaus gelungenen Erlebnis werden, der allen Teilnehmenden noch lange in Erinnerung bleiben wird. 

 

Weiterlesen …

DBG - Neue Förderkurse

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern, ab sofort bieten wir wieder zahlreiche thematische Förderkurse in den Hauptfächern im Rahmen unserer Daltonstunden an. Die Anmeldung erfolgt über ausliegende Listen im Sekretariat innerhalb des jeweiligen Anmeldezeitraums (siehe Liste). Eine Aufstellung aller angebotenen Förderkurse findet sich hier: DBG Förderkurse 1. Halbjahr 2018/19

Weiterlesen …

DBG - Fünftklässler sorgen für eine saubere Umwelt

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 haben am vergangenen Freitag an der jährlichen Müllsammelaktion der Gemeinde Neunkirchen teilgenommen. Mit Zangen, Mülltüten, Handschuhen und Eimern ausgestattet strömten unsere Fünftklässler in der 5. und 6. Stunde in alle Richtungen um das Schulgelände herum, um in den angrenzenden Waldstücken und Wegen nach Müll zu suchen. Kaum zu glauben, was sie dabei alles fanden und wieviel Müll sie am Ende in ihren Tüten mitbrachten. Als Belohnung für ihren beispielhaften Einsatz und ihren Elan bei dieser tollen Umweltaktion erhielten sie am Ende alle ein Freigetränke und eine Bratwurst. Eine insgesamt sehr gelungene Aktion, die vom Leiter des Umweltamtes der Gemeinde Neunkirchen, Herrn Jung, initiiert wurde.

Weiterlesen …

DBG - Lehrer zu Ersthelfern ausgebildet

In diesem Jahr machten sich nicht nur die Schulsanitäter fit für den Ernstfall, sondern auch ein Teil des Kollegiums. Am Dienstag, dem 20.02.2018 fand nach langer Zeit wieder ein Ersthelfer- Kurs in den Biologieräumen des Dietrich- Bonhoeffer- Gymnasiums statt. 10 Kolleginnen und Kollegen hatten sich hier versammelt, um gemeinsam mit Kollegen der nahegelegenen Sekundarschule die neuesten Erste- Hilfe- Maßnahmen zu erlernen und einzuüben. Mit viel Elan gingen die Kollegen an die Ausbildung heran und konnten am Ende des Tages auf eine erfolgreiche Teilnahme zurückblicken. Den krönenden Abschluss bildete das Gruppenbild, auf dem die Kolleginnen und Kollegen ihre Kenntnisse im Anlegen von Verbänden präsentieren konnten.

Weiterlesen …

DBG erfreut sich sehr großer Beliebtheit

Die Anmeldungen für die neue Jahrgangsstufe 5 zum Schuljahr 2018/19 haben in diesem Jahr die Erwartungen bei weitem übertroffen. Insgesamt 93 Schülerinnen und Schüler aus mehr als 10 Grundschulen wurden am DBG angemeldet. Wir freuen uns sehr auf alle neuen Schülerinnen und Schüler und bedanken uns sehr herzlich bei allen Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen. Auch für die gymnasiale Oberstufe konnten wir zahlreiche Anmeldungen entgegennehmen, so dass die neue Einführungsphase im Sommer mit mehr als 100 Schülerinnen und Schülern beginnen wird.

Weiterlesen …

DBG - Selfies einmal anders

Im Rahmen der Unterrichtsreihe "Grafisches und malerisches Werk von Rembrandt. Distanz und Nähe" setzte sich der Grundkurs Kunst aus der Q1 unter der Leitung von Frau Wilhelm einmal selbst in Szene. Statt des Smartphones schwangen sie dieses Mal unter besonderer Berücksichtigung von Licht und Schatten den Pinsel und inszenierten sich ähnlich wie Rembrandt. Hier einige Impressionen... 

Weiterlesen …

DBG MINT-Tage

Von Mittwoch, den 28.02.2018 bis zum Freitag, den 02.03.2018 finden die Mint-Tage für die Jahrgangsstufe 7 an unserer Schule statt. Die Mint-Tage finden in Kooperation mit der naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Siegen statt und werden sich in diesem Jahr intensiv mit dem Thema "Energie" beschäftigen. Im Mittelpunkt dieser spannenden Tage steht das eigenständige und fächerverbindende Experimentieren und Forschen. Wir wünschen allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern viel Freude!

Weiterlesen …

DBG stellt beste Schulmannschaft im Tischtennis in NRW

Gymnasium Neunkirchen wird NRW-Landessieger im Tischtennis

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ So schallte es durch das Neunkirchener Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium, nachdem die Tischtennis Schulmannschaft als Sieger vom Landesfinale NRW aus Düsseldorf zurückkehrte. In spannenden Spielen gegen die Gymnasien aus Düsseldorf, Köln, Ostbevern und Gütersloh setzten sich die Neunkirchener letztlich als Sieger durch. Als beste Schulmannschaft des Landes Nordrhein-Westfalen haben sie sich dadurch für das Bundesfinale in Berlin qualifiziert.

Weiterlesen …

DBG Skifahrt der Jgst.8

Neunkirchener Gymnasiasten auf Skiern unterwegs

Eine sehr schöne und lehrreiche Zeit verlebte kürzlich die Jahrgangsstufe 8 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Neunkirchen während ihrer Schul-Skifahrt im österreichischen Nauders. Der am Reschenpass gelegene Skiort bot den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Wintersport und alpenländische Kultur in vollen Zügen kennen zu lernen. Dies war im Besonderen für über die Hälfte der knapp 100 Schülerinnen und Schüler eine völlig neue Erfahrung, da sie noch nie Ski gefahren waren.

Weiterlesen …

DBG als offizielle Daltonschule zertifiziert

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Neunkirchen ist nun auch ganz offiziell eine Daltonschule. Ein Inspektionsteam der Deutschen Daltonvereinigung e.V. besuchte im November 2017 unsere Schule und begutachtete die Praxis und Umsetzung der Daltonpädagogik am DBG. Neben Visitationen in den Daltonstunden standen dabei auch Gesprächsrunden mit Schülerinnen und Schülern, Eltern und Vertretern der Lehrerschaft auf dem dreitägigen Programm des Inspektionsteams. Am Ende stand fest: das DBG erfüllt die Kriterien zur Zertifizierung als Daltonschule in vollem Umfang und darf nun auch ganz offiziell den Titel "Daltonschule" tragen.

Weiterlesen …

DBG gewinnt die Regierungsbezirksmeisterschaft im Tischtennis

In der Wettkampfklasse III siegten die Tischtennisspieler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums bei den Regierungsbezirksmeisterschaften im Tischtennis. Die Schüler, welche bereits seit der 5. Klasse den Sportzweig des DBG besuchen und somit seit Beginn ihrer Gymnasiallaufbahn gemeinsam unter Trainer Andreas Feyer-Konnert trainieren, setzten sich zunächst in den Gruppenspielen gegen die Gymnasien aus Lennestadt sowie Lippstadt als Gruppensieger durch.

Weiterlesen …

Informationstag am DBG

Das DBG lädt zu Informationstag am Samstag, 20. Januar 2018 ein – offene Türen am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Neunkirchen

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium öffnet am Samstag, 20. Januar 2018, von 9.00 bis 12.00 Uhr seine Türen für interessierte Besucher. Nach der offiziellen Begrüßung und Talkrunde um 9.00 Uhr in der Aula können die Besucher, insbesondere die Viertklässler und ihre Eltern, die Schule im Rahmen von Führungen oder auf eigene Faust erkunden. Neben Präsentationen, Beratungen und Informationen erhalten Gäste die Gelegenheit, an Mitmachprojekten aus den Bereichen Mathematik, MINT, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Kunst oder Computer teilzunehmen. In verschiedenen Räumen informieren Lehrer und Schüler über das Dalton-Konzept, den MINT-Zweig, den bilingualen Zweig, den Sportzweig und das Betreuungskonzept. Des Weiteren werden (individuelle) Beratungen zu Besonderheiten der Klassen 5 und 6, zu der Arbeit in der Erprobungsstufe, zu dem pädagogischen Konzept des DBG und zum Schulprogramm angeboten. Zudem erhalten Interessierte Informationen über den Seiteneinstieg in die gymnasiale Oberstufe. Das Elterncafé und die Cafeteria laden zu Kuchen, Kaffee und anderen Leckereien ein.

Wir freuen uns auf Sie!

Weiterlesen …

DBG Selbstlernzentrum

Viele spannende englische Bücher dank des Fördervereins
 
Freuen können sich jetzt die Schülerinnen und Schüler, die etwas Spannendes zum Lesen suchen. Denn dank einer großzügigen Spende des Fördervereins des DBG gibt es jetzt im Selbstlernzentrum viele neue englische Bücher, die vor allem eines nicht sind: alt und verstaubt.
 
Tatkräftig unterstützten einige Schülerinnen und Schüler Frau Richter, die im Selbstlernzentrum die neuen Bücher auspackte. Dank der von ihnen gestalteten Schilder sind diese Bücher nun im Selbstlernzentrum nicht zu übersehen. Es finden sich dort jetzt Bücher für Anfänger, aber auch für Schülerinnen und Schüler in der Mittel- und Oberstufe. 
 
Das Selbstlernzentrum, der bilinguale Zweig sowie die Fachschaft Englisch bedanken sich für das Engagement des Fördervereins!

Weiterlesen …

DBG wird offizielle Partnerschule des DFB / FLVW

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Neunkirchen ist ab sofort offizielle Partnerschule des DFB und FLVW. Schulleiter Jochen Haardt und der Koordinator der DFB Stützpunkte in Westfalen, Herbert Hrubesch, unterzeichneten die offizielle Vereinbarung der Zusammenarbeit. Seit dem Schuljahr 2014/15 unterhält das DBG einen Sportzweig, in dem besonders talentierte Schülerinnen und Schüler in den Sportarten Tischtennis und Fußball zusätzlich gefördert werden.

 

Weiterlesen …

Erfolgreiche Aktion zugunsten des Kinderhospiz Balthasar

Im Rahmen des diesjährigen Weihnachtsmarkts des DBG beteiligte sich auch der Kurs katholische Religion der 9. Klassen mit einem eigenen Stand. An diesem gab es nebst den selbst gestalteten Weihnachtsohrringen und Ketten auch einen Bastelworkshop und wer mochte, konnte sich auch zauberhafte Bilder ins Gesicht malen lassen. Die Schülerinnen und Schüler entschieden sich bereits im Vorfeld dazu, den gesamten Erlös an das Kinderhospiz „Balthasar“ in Olpe zu spenden.

Weiterlesen …

Beeindruckende künstlerische Ergebnisse der Abschlussfahrt nach Rom

Auf ganz besondere Art und Weise verarbeiteten die Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses der Jahrgangsstufe 12 von Frau Drost die Eindrücke ihrer gemeinsamen Jahrgangsstufenfahrt nach Rom Anfang November 2017. Besonders beeindruckte sie das geniale und vielfältige Werk des italienischen Malers, Bildhauers und Architekten Michelangelo Buonarotti. Mit simplem Material wie Yton Stein, Plastilin oder Styropor entstanden dreidimensionale Arbeiten, großformatige Zeichnungen und Collagen aus Transparentpapier, die sich alle mit Werk Michelangelos auseinandersetzen. Die berühmte Kuppel von St. Peter, die Fresken der Sixtinischen Kapelle mit der Erschaffung Adams inspirierten die Schülerinnnen und Schüler und ließ sie eindrucksvolle Erinnerungen gestalten.

Weiterlesen …