„Diercke Wissen“ - Wettbewerb 2020

Debora Schuster wird Schulsiegerin

 

In diesem Jahr nahmen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7, 9 und 10 zum wiederholten Mal am größten  Geographie- Wettbewerb Deutschlands, dem  „Diercke Wissen - Wettbewerb“ teil. Dieses Jahr auch Jubiläumsjahr; 20 Jahre Diercke Wissen.

 

Debora Schuster setzte sich gegen rund 30 Mitschüler/innen im Schulentscheid durch und sicherte sich den Sieg auf Schulebene. Mit diesem Ergebnis konnte sie am Landesentscheid NRW teilnehmen. Die Ergebnisse werden voraus-sichtlich, aufgrund der Corona- Pandemie, erst im August bekannt gegeben.

 

Zweitplatzierte auf Schulebene wurde die Schülerin Yael Herr (Klasse 10) und  Drittplatzierter wurde Alexander Weid (Klasse 10). Sie konnten sich über schöne Preise, wie einem Diercke- Wissen- Spiel, einen Atlas sowie passend zu den Sommerferien über einen aufblasbaren Globus freuen.

 

Für diese Leistungen gratulieren wir allen Schülerinnen und Schülern recht herzlich und wünschen allen erholsame Sommerferien.

Zurück